Hausratversicherung 3
  • STOPP dem Wohnungseinbruch!!!

    STOPP dem Wohnungseinbruch!!!

    "Bei mir bricht doch keiner ein" - dieser Fehleinschätzung erliegen jedes Jahr hunderte Bürger im Main-Taunus-Kreis. Dabei war die ausklingende dunkle Jahreszeit diesmal besonders dramatisch, weil der Kreis von einer Einbruchsflut überzogen wurde mit Monatsspitzen von deutlich über 100 Einbrüchen.

    Der Wohnungseinbruch ruft bei den Opfern besonders schwere und lang anhaltende Folgen hervor. Neben dem Verlust von Hab und Gut wirkt sich die Verletzung des persönlichen Umfeldes besonders beeinträchtigend auf das Sicherheitsempfinden aus. Das Gefühl, sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher zu fühlen, kann mitunter nur sehr schwer verarbeitet werden.

    Eine Untersuchung der Wohnungseinbrüche im Main-Taunus-Kreis zeigt, dass ein Großteil der Einbrüche in der Dämmerung begangen wird, vor allem in der sogenannten dunklen Jahreszeit. Die Ganoven nutzen die einbrechende Dunkelheit gezielt, um sich an freistehenden Häusern oder Wohnungen Zugang zu verschaffen. Sie haben leichtes Spiel, da viele Wohnungen und Wohnhäuser von außen und innen vollkommen unbeleuchtet sind und den Einbrechern signalisieren, dass niemand zuhause ist. Sie können nahezu ohne Risiko eindringen und Beute machen. Die Einbrüche in der Sommerzeit finden dagegen zu 75 % tagsüber zwischen 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.

    Aufgrund der hohen Einbruchszahlen wird die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs nochmals intensiviert. Mit Unterstützung der Hessischen Bereitschaftspolizei werden Personen- und Fahrzeugkontrollen auf relevanten Verkehrsstraßen, aber auch an Bahnhöfen, Einkaufszentren und Parkplätzen durchgeführt. Hinzu kommen Überwachungs- und Fahndungsmaßnahmen, so auch die Überwachung der Absatzwege von gestohlenen Gegenständen, um das Entdeckungsrisiko zu erhöhen und einen gewissen Kontrolldruck auf die Ganoven aufzubauen. Außerdem werden die Bürger bei den gemeinsamen Aktionen der Präventionsräte des Kreises und der Kommunen sowie des Polizeipräsidiums Westhessen, der Polizeidirektion Main-Taunus und der Hess. Bereitschaftspolizei hinsichtlich der Sicherungsmöglichkeiten gegen Wohnungseinbruch beraten.

    Polizei und die Präventionsräte des Kreises und der Kommunen setzen auf Nachbarschaftshilfe, um das Risiko für Einbrecher zu erhöhen. Hierzu wurden durch den Präventionsrat des Main-Taunus-Kreises Schilder und Aufkleber mit der Aufschrift "Vorsicht aufmerksame Nachbarn" entwickelt und beschafft. Im Zuge dieser Aktion sollen sie möglichst flächendeckend an den Liegenschaften angebracht werden, um so Einbrecher abzuschrecken.

    Neben allgemeinen Ratschlägen zum Einbruchschutz können Haus- und Wohnungseigentümer mit einfachen mechanischen Mitteln für mehr Sicherheit sorgen. Die Polizeiliche Beratung ist kostenlos. Terminvereinbarung unter Telefon (06192) 2079-231.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von ex-kelkheimer
      Wir hatten die letzten Tage einen polizeilichen Beratungstermin zuhause. Die Beratung war leicht verständlich und es ist überraschend mit welch einfachen Mitteln man das Haus bereits auch ohne großen finanziellen Aufwand sicherer machen kann.
    1. Avatar von Thomas
      Thomas -
      Wusste gar nicht, dass es auch vor Ort Termine gibt.
  • Unterkünfte in Kelkheim

  • Spritpreise



    (nur mit 5-stelliger PLZ in Deutschland)

    by mehr-tanken.de

  • Zurzeit aktive BenutzerZurzeit aktive Benutzer

    Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 138

    Mit 491 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (21.01.2012 um 16:08 Uhr).

  • Aktuelle Themen

    SimplyGitti

    Laptop oder PC?

    Erstellt von: SimplyGitti

    Was meint ihr was ist besser/praktischer/sinnvoller? Was bevorzugt ihr Laptop oder PC? Oder ist es doch ein Tablet oder eine Konsole?

    Letzter Beitrag von: Bonobo vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    SimplyGitti

    Lieblingsgerichte?

    Erstellt von: SimplyGitti

    Hallöchen Zusammen, Ich stoße öfter bei meinen Überlegungen was ich kochen könnte an meine Grenzen. Mir fällt oft einfach nichts neues ein. Daher...

    Letzter Beitrag von: Bonobo vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    Bonobo

    Open-Air-Festival

    Erstellt von: Bonobo

    Endlich war mal wieder was los in unserem Städtchen, ich habe die Konzerte wirklich genossen, auch wenn welche abgesagt werden mussten.

    Letzter Beitrag von: Bonobo vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    isobello

    SG Kelkheim

    Erstellt von: isobello

    ... verliert unsere SG nach einem 4:1 Vorsprung erstmal 4:5 gegen Bad Soden. Wie ärgerlich! Das ist nicht meine SG!

    Letzter Beitrag von: Bonobo vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    isobello

    Progressionstaktik bei Roulette?

    Erstellt von: isobello

    Hey, kennt sich hier jemand mit Roulette aus? Würde mich mal interessieren, ob diese Progressions-Strategie dort auch funktioniert so wie bei...

    Letzter Beitrag von: Bonobo vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    isobello

    Welche war die beste Lottofee?

    Erstellt von: isobello

    Ich hab die letztens mal durchgeguckt und finde, glaube ich, die alten besser als die neuen... :/ Irgendwie schienen die früher mehr Klasse zu...

    Letzter Beitrag von: isobello vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag
    Bonobo

    Tote Hose in Kelkheim

    Erstellt von: Bonobo

    Hey, ich würde gern mal wieder jemand neuen kennen lernen. Einfach nett unterhalten und etwas unternehmen. Aber so richtig scheint das ja in...

    Letzter Beitrag von: isobello vor einem Tag Gehe zum letzten Beitrag